Kieferorthopädie in Langenfeld
get the perfect smile
logo
 
 
KIEFERORTHOPÄDISCH-CHIRURGISCHE KOMBINATIONSBEHANDLUNG

Kann eine schwerwiegende Kieferfehlstellung oder Kieferfehlentwicklung nicht ausschließlich durch eine kieferorthopädische Behandlung korrigiert werden, so wird die Zusammenarbeit mit einem Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgen erforderlich.


Nach einer Vorbehandlung durch den Kieferorthopäden wird in einer Operation die Lage des Ober- und Unterkiefers zueinander korrigiert. Nach der Operation wird die Behandlung mit der Feineinstellung und Stabilisierung des Behandlungsergebnisses durch den Kieferorthopäden fortgeführt. Diese Kombinationsbehandlung führt zu einer deutlichen, positiven Veränderung der gesamten Gesichtsphysiognomie des Patienten. Die Patienten erleben sich als bedeutend attraktiver als vor der Behandlung und empfinden das Behandlungsergebnis als eine grundlegende Verbesserung ihrer Lebensqualität.