Kieferorthopädie in Langenfeld
get the perfect smile
logo
 
 
BEHANDLUNG IM REGELFALL
BEHANDLUNG IM REGELFALL
Der reguläre Behandlungsbeginn einer kieferorthopädischen Behandlung erfolgt in der Regel vor dem pubertären Wachstumsmaximum (bei Mädchen mit ca. 10 Jahren, bei Jungen mit ca. 12 Jahren).
Meistens ist dieser Zeitpunkt erreicht, wenn mittlerer und seitlicher Schneidezahn im Ober- und Unterkiefer durchgebrochen sind und die ersten Backenzähne wechseln. Zu diesem Zeitpunkt beginnt die zweite Phase des Wechselgebisses, die ca. 1,5-2 Jahre andauert.